Wenn ich mit einer Katze spiele, bin ich nie ganz sicher, ob ich nicht ihr Zeitvertreib bin. (Michel de Montaigne)

 

Zubehör / accessory

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einen Überblick über das Zubehör verschaffen, dass Sie für den Einzug Ihres neuen Hausgenossen benötigen.
 

Katzenfutter
Aufzuchtmilch
Katzenstreu
Kratzbäume

... gibt es viele - für Maine Coon sollten sie immer eine stabile große Bodenplatte haben, damit der Baum nicht umfallen kann wenn die Katze ihn anspringt. Er muss auch nicht deckenhoch sein, denn die Maine Coon ist eine schwere Katze deren Gelenken ein Absprung aus zu großer Höhe nicht gut tut. Also ein solider Baum mit stabiler Platte nicht zu hoch. Gerne mit Liegeflächen und Höhlen - auch eine Kratztonne nehmen Maine Coon super gerne an.
 

Bettchen

Abgesehen davon, dass sich Ihre Fellnase ihren Lieblingsliegeplatz sicher auch auf Ihrer Couch sowie der Fensterbank suchen wird, lieben Maine Coon auch Bettchen in denen sie bequem dösen können.

Katzenspielzeug

Selbstverständlich möchte ihr Tiger auch spielen und tut das gerne mit Angeln (egal ob Riemen oder Federpüschel), mit Bällchen etc. Maine Coon spielen aber auch mit Kartons und anderen ganz einfachen Gegenständen, da sie super neugierig sind und alles gerne ausprobieren.

Futternapf

Sie benötigen unterschiedliche Futternäpfe - einen Wassernapf, einen Napf für Trockenfutter und selbstverständlich noch einen Napf für Feuchtfutter/Fleisch. Bei mehreren Coonies entweder für jedes Kätzchen einen eigenen Napf oder entsprechend größere Näpfe aus denen auch 2 Coonies fressen und trinken können.

Katzentoiletten

Als nächstes kommen die Toiletten - für einen Maine Coon darf es dann im ausgewachsenen Stadium ein sehr großes Katzenklo sein in dem sich ein Coon bequem drehen kann. Meist halten Sie den Kopf raus, es empfiehlt sich also keine Türe in der Toilette zu haben :-) Viele Modelle gibt es mit Türe die man aber einfach aushängen kann.

Transportbox

Auch bei den Transportboxen (oder Kennel genannt) sollte man auf eine optimale Größe achten, damit ein Maine Coon nicht zu beengt sitzen muss. Auch in Taschen lassen sich unsere Lieblinge auf Reisen besonders gut mitnehmen. Bitte beachten Sie das im Flugzeug von der jeweiligen Airline die Maße die die Box haben darf vorgegeben werden.

Wurfbox

Ein Zuchtanfänger/Züchter benötigt dann noch mindestens eine Wurfbox die der Größe der Katze entsprechend angepasst ist und bequem für Mutterkatze und Kitten für einen Zeitraum von etwa 3 Wochen ist, denn solange bleiben die Kitten bei Mama in der Box. Danach werden dann Laufgitter benötigt....

Laufgitter
Katzenzucht
Katzenbücher

Der geneigte Liebhaber / Züchter sollte dann noch über verschiedene interessante Bücher über die Rasse der Maine Coon, bis hin zu Genetik und anderer interessanter Leselektüre verfügen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Angelika Bock Homepage erstmals erschienen am 8.6.’04